Stars
14.07.2018

Angelina Jolie: Ihre eiskalten Anti-Brad-Pitt-Regeln

© Bild: APA/AFP/EMMANUEL DUNAND

Der Sorgerechtsstreit zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt spitzt sich immer mehr zu.

Eigentlich hatte ein Richter Angelina Jolie kürzlich aufgefordert, Brad Pitt mehr Kontakt zu seinen sechs Kindern Maddox (16), Pax (14), Zahara (13), Shiloh (12) und die Zwillinge Vivienne und Knox (9) zu ermöglichen, weil sie sonst das primäre Sorgerecht verlieren könnte. Die Schauspielerin soll dennoch alles daran setzen, einen Keil zwischen ihren Ex und ihren Nachwuchs zu treiben.

Jolie: Will sie Pitt aus ihrem Leben verbannen?

Wie das Klatsch-Magazin OK! berichtet, sollen im Hause Jolie jetzt neue Anti-Brad Pitt-Regeln gelten. "Sie will ihn aus ihrem Leben löschen", behauptet eine Bekannte. 

So soll die 43-Jährige ihren Kindern sogar verboten haben, Pitt "Papa" zu nennen. "Sie befahl den Kindern, Brad mit seinem Vornamen anzusprechen statt mit 'Papa', weil sie immer noch ihr 'Hauptelternteil' sei", heißt es aus Jolies Umfeld. Den Kindern soll die neue Regel aber gar nicht gut tun. "Brad ist ihr Daddy. Dass sie ihn nicht so nennen dürfen, verunsichert sie."

© Bild: pps.at

Dessen nicht genug, behauptet eine Freundin, dass Jolie sämtliche Erinnerungsstücke, darunter auch Fotos von Pitt, aussortiert haben soll. Auch Zeitungsberichte über ihren Noch-Ehemann sollen ihre Kinder nicht in die Finger bekommen.

"Sie hat uns sogar angewiesen, Artikel über ihn aus der Zeitung auszuschneiden und wegzuwerfen", behauptet ein Hausmädchen.

© Bild: Richard Shotwell/Invision/AP

Darüber hinaus darf bei Jolie daheim angeblich nicht über den Vater ihrer Kinder gesprochen werden. Erst vor wenigen Tagen soll Jolie sogar einen Angestellten gefeuert haben, weil er ihr einen Brief auf den Schreibtisch legte, der noch an sie und Pitt adressiert war. "Niemand in ihrem Haus in L. A. wagt es seitdem, auch nur an Brad zu denken", behauptet ein Insider.

Um sich Vorteile im Sorgerechtsstreit zu verschaffen soll Angelina Brad Pitt obendrein hinterherspionieren. "Sie kontaktiert Leute, die sich mit ihm in der Vergangenheit verkracht haben. Sie will ihn denunzieren. Alles, was ihn schlecht aussehen lässt, wird sie gegen ihn verwenden. Sie ist so sauer wie nie zuvor und sinnt auf Rache", so die anonyme Quelle.