Zoidl gewann Top-Radliga-Eröffnungsren­nen

Das Auftaktrennen zur Top-Radliga hat am Sonntag einen echten Heimsieg gebracht.


Der 23-jährige Oberösterreicher Riccardo Zoidl (Wels) siegte nach 137,5 km bzw. 3:24:37 Stunden in Leonding vor dem Deutschen Tobias Erler (Braunau/+11 Sek.) sowie dem Slowenen Jure Golcer (Team Tirol/31).

Endstand des Top-Radliga-Eröffnungsrennen am Sonntag mit Start und Ziel in Leonding (137,5 km):

1. Riccardo Zoidl (AUT) RC ARBÖ Gourmetfein Wels 3:24:37 Stunden - 2. Tobias Erler (GER) ARBÖ Gebrüder Weiss Oberndorfer KTM Braunau +11 Sek. - 3. Jure Golcer (SLO) Team Tirol 31

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?