Hirscher meldet sich für Schladming-Slalom fit

Das Kitzbühel-Wochenende kostete Hirscher einiges an Substanz © Bild: APA/EPA/HARALD SCHNEIDER

"Erschöpft und leicht angeschlagen" war der Topfavorit noch am Vortag.

Marcel Hirscher wird am heutigen Dienstagabend beim Weltcup-Slalom in Schladming wie geplant mit dabei sein. Der Salzburger, der sich nach der Kitzbühel-Woche "erschöpft und leicht angeschlagen" von der Startnummernauslosung und Hangbefahrung am Montagabend abgemeldet hatte, ist für das Nightrace fit.

Der Führende im Gesamtweltcup nahm am Dienstag seine normale Rennvorbereitung auf und trainierte auf der Reiteralm, ehe es nach Schladming weiterging.

Erstellt am 26.01.2015