© ÖSV

Sport Wintersport
03/14/2017

Junioren-WM: Slalom-Gold für Kärntner Pertl

Der ÖSV gewinnt die Medaillenwertung in Aare.

Der Kärntner Adrian Pertl hat am Dienstag zum Abschluss der alpinen Junioren-Ski-Weltmeisterschaften in Aare die Goldmedaille im Slalom gewonnen. Der 20-Jährige siegte mit 0,16 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Björn Brudevoll und 0,62 Sekunden vor dem Russen Simon Jefimow.

Der ÖSV hat damit auch die Medaillenwertung mit drei Gold-, vier Silber und fünf Bronzemedaillen vor der Schweiz (3-1-1) für sich entschieden. Die drei Goldmedaillen gingen durch Pertl und seine engere Landsfrau Nadine Fest (Doppel-Weltmeisterin im Super-G und der Kombination) allesamt an Kärntner.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.