Das erste Training in Beaver Creek mussten die Herren auslassen.

© Reuters/MIKE SEGAR

Ski alpin
12/03/2013

Erstes Herren-Training in Beaver Creek abgesagt

Ein Schneesturm in Calgary lässt die Teams nicht rechtzeitig anreisen.

Das für heute geplant gewesene, erste Abfahrtstraining der Herren in Beaver Creek ist abgesagt worden. Grund ist ein Schneesturm in Calgary, weshalb es einige Teams am Montag (Ortszeit) nicht rechtzeitig von den Kanada-Rennen in die USA schafften. Umgekehrt blieben viele Damen in Colorado sitzen, weil ihre Flugzeuge nicht nach Calgary starten konnten.

Die ÖSV-Herren waren schon Sonntagabend von Lake Louise nach Calgary gefahren und Montagfrüh mit den ersten beiden Maschinen gerade noch hinausgekommen. Danach wurden aber die meisten Flüge wetterbedingt abgesagt.

Damit musste auch ein in Denver gestartetes Flugzeug mit den ÖSV-Damen an Bord wieder umdrehen, womit sich Andrea Fischbacher, Stefanie Köhle und Co. Stunden später wieder in Colorado wiederfanden. Dort hatten sie vergangene Woche ihre Generalprobe für die WM 2015 bestritten. Ihr Dienstag-Training in Lake Louise war aber schon vergangene Woche abgesagt worden, die Damen trainieren damit ebenfalls erstmals am Mittwoch.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.