++ HANDOUT ++ SKI ALPIN: NICOLE SCHMIDHOFER - KOMPLEXE KNIEVERLETZUNG MIT VERRENKUNGSBRUCH

© APA/AUVA/LUKI / UNBEKANNT

Sport Wintersport
12/24/2020

Schmidhofer: "Es war mir ein Anliegen, dass Sponsoren im Bild sind"

Die schwer verletzte Skirennläuferin nahm Stellung zu der heftig kritisierten "Inszenierung" am Krankenbett.

Als ob die schlimme Verletzung nicht genug wäre: Nicole Schmidhofer hatte sich nach ihrem Horror-Sturz bei der Weltcup-Abfahrt in Val d'Isere einige Kritik anhören müssen. Der Grund war die am Montag von ihrem Krankenhausbett veranstaltete Video-Konferenz, bei der um die ÖSV-Athletin herum ausziehbare Banner zahlreicher Sponsoren zu sehen waren. In den sozialen Netzwerken gab es für das vermittelte Bild kaum Verständnis, von einer falsch inszenierten "Werbe-Show" war die Rede. 

Nun äußerte sich auch der Österreichische Skiverband, den viele für die umstrittene Inszenierung für verantwortlich halten, zu Wort. "Es gab für Nicis Pressekonferenz und die dabei entstandenen Fotos keinerlei Vorgabe vom ÖSV. Es war Nicis ausdrücklicher Wunsch sich auf diese Art bei ihren Sponsoren und Partnern zu bedanken. Eventuell ihre letzte Möglichkeit in dieser Saison", heißt es in einem Schreiben der ÖSV-Kommunikationsabteilung. 

Auch die Athletin selbst nahm in einer Instagram-Story, in der sie sich für Unterstützung und die Genesungswünsche ihrer Fans bedankt, Stellung dazu. "Bitte, das ist ganz normal. Es war mir ein Anliegen, dass es so ist, weil wenn ich ein Rennen gewonnen hätte, wären die ganzen Sponsoren auch dabei gewesen. Diesmal habe ich kein Rennen gewonnen, aber die Sponsoren stehen hinter mir, geben mir Halt, Unterstützung. Deswegen war es mir ein Anliegen, dass sie im Bild sind", erklärte die Steirerin. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.