Michael Raffl (r.)

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Cooper Neill

Sport Wintersport
05/14/2022

Raffl trifft im NHL-Playoff gegen Calgary und gewinnt

In der Achtelfinalserie gegen die Calgary Flames steht es nun 3:3. Spiel sieben steigt am Sonntag.

Die Dallas Stars haben am Freitag mit Michael Raffl im NHL-Achtelfinale daheim gegen die Calgary Flames mit 4:2 gewonnen und in der „best of seven“-Serie zum 3:3 ausgeglichen.

Raffl erzielte den zweiten Treffer und steuerte ein Assist zum Endstand bei. Das siebente Spiel findet am Sonntag in Calgary statt.

Die Florida Panthers zogen indes bereits das Viertelfinale ein. Mit dem 4:3 nach Verlängerung den Washington Capitals wurde die Serie mit 4:2 gewonnen, den entscheidenden Treffer erzielte der Kanadier Carter Verhaeghe.

Nächster Gegner ist der Gewinner des Duells Toronto Maple Leafs gegen Tampa Bay Lightning. Mit dem 5:3 bei den Pittsburgh Penguins glichen die New York Rangers auf 3:3 aus.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare