NHL: Stanley Cup Playoffs-Philadelphia Flyers at New York Islanders

© USA TODAY Sports / John E. Sokolowski

Sport Wintersport
08/31/2020

NHL: Michael Raffl mit Philadelphia Flyers vor Play-off-Aus

Die New York Islanders führen in der Serie 3:1. Las Vegas und Dallas stehen in der Western Conference vor dem Finaleinzug.

Michael Raffl war zwei Tage hintereinander bei Niederlagen der Philadelphia Flyers in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL nur Zuschauer. Ohne den Villacher unterlagen die Flyers am Sonntag in Toronto den New York Islanders mit 2:3 und liegen in der "best of seven"-Halbfinaleserie mit 1:3 zurück. Die Islanders können am Dienstag ihren ersten Aufstieg ins Conference-Finale seit 1993 fixieren.

In der Western Conference stehen die Vegas Golden Knights und die Dallas Stars vor dem Finaleinzug. Las Vegas besiegte die Vancouver Canucks 5:3 und führt in der Serie ebenso mit 3:1 wie Dallas nach einem 5:4 gegen Colorado Avalanche.

2. Runde/Conference-Halbfinale, "best of seven":

Eastern Conference in Toronto:

New York Islanders - Philadelphia Flyers 3:2 (Stand 3:1)

Western Conference in Edmonton:

Vancouver Canucks - Vegas Golden Knights 3:5 (Stand 1:3)
Dallas Stars - Colorado Avalanche 5:4 (Stand 3:1)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.