Die Finnen feierten einen Favoritensieg.

© APA/AFP/POOL/JUSSI NUKARI

Eishockey
05/11/2016

Klare WM-Siege für Finnland und Schweden

Aufsteiger Ungarn hält gegen die Finnen lange mit.

In den Abendspielen hat es skandinavische Favoritensiege gegeben. In Gruppe A setzte sich Schweden in Moskau gegen Kasachstan 7:3 durch, in Gruppe B in St. Petersburg Finnland gegen Ungarn 3:0. Der Abstiegskandidat hielt überraschend lange mit, bis kurz vor Ende des zweiten Drittels verteidigte der Aufsteiger ein 0:0. Ungarn braucht für den Klassenverbleib mindestens einen Sieg gegen Weißrussland.

Führen die Finnen ihre Gruppe nach vier Spielen mit dem Maximum von zwölf Punkten an, holten die Schweden ihren zweiten Dreipunkter und sind mit acht Zählern vorläufig hinter Tschechien Gruppen-Zweiter. Die Kasachen halten weiter bei zwei Punkten an vorletzter Stelle.

WM in Russland: Ergebnisse & Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.