29 . 07 . 2013 Wien , Albert Schulz Eishalle , Eishockey UPC Vienna Capitals Trainingsauftakt , erstes Eistraining Tomy Samulsson , Mike Quellette , Mark Matheson , Niki Hatl , Kevin Puschnik ,Justin Fletscher , Dustin Sylvester Copyright DIENER / Georg Swoboda Marktgasse 3-7/4/5/21 A-1090 Wien Telefax +43 1 955 32 35 Mobil +43 676 629 98 51 BA-CA Bank Nr. 12000 Account Nr. 00712 223 783 e-mail: agentur@diener.at Datenbank: www.diener.at

© Georg Diener

Eishockey
07/29/2013

Capitals-Training bei 34 Grad

Am Montag starteten die Wiener in die Saison. 400 Fans kamen trotz großer Hitze zum ersten Training.

von Peter Karlik

Was ist denn das für eine Hitze?“, fragte Capitals-Kapitän Benoit Gratton, bevor er gestern in der gut gekühlten Schultz-Halle unter dem Jubel von rund 400 Fans auf das Eis kam. In der Arena laufen seit Tagen die Kühlmaschinen auf Hochtouren, von den 34 Grad vor den Türen merkt man drinnen nichts. Vielleicht kamen auch deshalb so viele Fans. Mit einem riesigen Transparent teilten sie der mit sechs Neuzugängen verstärkten Mannschaft mit, was sie erwarten: "Neue Saison, neues Glück - der Titel muss nach Wien zurück."

Beim Trainingsauftakt am Montag fehlten nur Justin Keller (verpasste einen Anschlussflug in Frankfurt) und Mike Ouellette (seine Ausrüstung ist noch in Linz). Rafael Rotter, dem kürzlich eine Schraube von seinem operierten Kreuzband entfernt werden musste, konnte vollfit mitmachen. Capitals-Coach Tommy Samuelsson beobachtete die nur 40- minütige von Assistent Phil Horsky geleitete Einheit von der Tribüne aus: „Mehr ist noch nicht möglich. Aber wir müssen schnell in den Rhythmus kommen.“ Am 9. August ist das erste Spiel der European Trophy in Bratislava.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.