Thomas Oppenheimer verwandelte seinen Penalty.

© undefined

Eishockey
05/10/2014

Deutschland startet mit einem Sieg in die WM

Kasachstan muss sich den Deutschen aber erst im Penaltyschießen geschlagen geben.

Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einem knappen Sieg in die Weltmeisterschaft in Minsk gestartet. Im Spiel der Gruppe B gegen Außenseiter Kasachstan musste die DEB-Auswahl am Samstag aber lange zittern, bis der 2:1-Erfolg nach Penaltyschießen feststand. Im Spiel der Gruppe A besiegte Norwegen Italien glatt mit 3:0.

Kasachstan ging durch Gawrilin (11.) überraschend in Führung, Plachta (19.) traf kurz vor der ersten Drittelpause zum Ausgleich. Die von Pat Cortina trainierte Deutschen kamen in der Folge immer besser ins Spiel und belagerten phasenweise das Tor von Goalie Jeremejew, der jedoch nicht mehr bezwungen wurde.

Auch in der Verlängerung traf keine der beiden Mannschaften ins Netz. Im Penaltyschießen verwandelten Barta und Oppenheimer und sicherten Deutschland die zwei Punkte.

In der Gruppe A war Norwegen gegen Italien das klar bessere Team. Die Skandinavier fuhren durch Tore von Roest (6.), Ask (32.) und Bastiansen (54.) einen ungefährdeten 3:0-Erfolg ein.

Gruppe A

Samstag, 10.05.2014
Italien - Norwegen 0:3 (0:1,0:1,0:1)
Roest (6.), Ask (32.), Bastiansen (54.)

Schweden - Dänemark 3:0 (2:0,0:0,1:0)
Backlund (12.,20.), Nyquist (49.)

Kanada - Slowakei 4:1 (0:0,1:1,3:0)
Tore: Ward (38.,59.), Hodgson (48.), Bieksa (58.) bzw. Sloboda (33./PP)

Gruppe B

Samstag, 10.05.2014
Kasachstan - Deutschland 1:2 n.P. (1:1,0:0,0:0,0:0,0:1)
Gawrilin (11.) bzw. Plachta (19.), Oppenheimer (entscheidender Penalty)

Finnland - Lettland 2:3 (1:1,1:0,0:2)
Salomaki (5.), Mantyla (32./PP) bzw. Daugavins (7.), Sotnieks (48./PP), Kulda (53./PP)

USA - Schweiz 3:2 (0:0,1:2,2:0)
Tore: Mueller (27.), Smith (42./PP), Tyler (54.) bzw. Hollenstein (22.), Brunner (30.)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.