Biathlon: Neuner zum Anschied Sechste

© Bild: EPA

Die 25-jährige Deutsche beendet nach drei Siegen im Gesamtweltcup, zwei Mal Olympia-Gold und zwolf Mal WM-Gold ihre Karriere

Die Deutsche Magdalena Neuner hat ihre großartige Biathlon-Karriere am Sonntag mit einem sechsten Platz ausklingen lassen. Die 25-Jährige war schon zuvor zum dritten Mal als Weltcup-Gesamtsiegerin festgestanden. Neuner verabschiedet sich als zweifache Olympiasiegerin (2010), zwölffache Weltmeisterin und Gewinnerin von 34 Weltcuprennen.

"Es fühlt sich gar nicht wie Abschied an. Ich freue mich aufs Heimkommen und alles was jetzt so kommt", sagte die Bayerin.

Den ersten Rang im letzten Saisonrennen sicherte sich wie am Vortag in der Verfolgung Darja Domratschewa trotz dreier Fehlschüsse vor der Weltmeisterin Tora Berger (Norwegen) (10,0 zurück/1 Strafrunde).

Die Weißrussin lag damit in der Endabrechnung 28 Punkte hinter Neuner. Die Deutsche leistete sich sechs Fehlschüsse und nahm nach dem Rennen lächelnd die Wünsche ihrer Kolleginnen entgegen. Auch die schwedische Ex-Weltcupsiegerin und dreifache Weltmeisterin Helena Ekholm (geborene Jönsson) beendet ihre Karriere.

Erstellt am 18.03.2012