Dominic Thiem geht als Nummer acht in das Grand-Slam-Turnier von Wimbledon.

© APA/dpa/Marijan Murat

Tennis
06/22/2016

Wimbledon: Thiem als Nummer acht gesetzt

Es ist die bisher beste Setzung des Niederösterreichers bei einem Mayor-Turnier.

Der Niederösterreicher Dominic Thiem wird beim Tennis-Grand-Slam-Turnier von Wimbledon nächste Woche als Nummer acht gesetzt sein. Damit halten sich die Veranstalter in seinem Fall nicht an die Weltrangliste, wonach der 22-jährige Ranking-Achte aufgrund des Teilnahme-Verzichts des Spaniers Rafael Nadal auf Position sieben gesetzt sein müsste.

Thiem wurde trotz seines Rasen-Debüttitels in Stuttgart sowie dem Halle-Halbfinale der französische Weltranglisten-Zehnte Richard Gasquet vorgezogen. Die Setzung als Nummer acht garantiert Österreichs Nummer eins aber, dass er erst im Viertelfinale auf einen vor ihn gereihten Top-Spieler treffen könnte. Es ist Thiems bisher beste Setzung bei einem Major, bei den French Open war er die Nummer 13. Der Serbe Novak Djokovic und die US-Amerikanerin Serena Williams sind wie erwartet topgesetzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.