Wiesberger mit guten Start auf Sizilien

Bernd Wiesberger hat auf der ersten Runde der Sicilian Open der Golf-Profis einen gelungenen Start hingelegt.


Der Burgenländer reihte sich nach einer 67er-Runde und fünf unter Par am Donnerstag auf dem geteilten zehnten Platz des European-Tour-Turniers ein.

Nach zwei Monaten Pause durfte sich auch Tour-Neuling Hans-Peter Bacher auf Sizilien freuen, nach 69 "strokes" klassierte sich der Salzburger als 35. Die Spitze übernahm dank neuem Platzrekord der Ire Peter Lawrie mit einer 64.

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?