© Deleted - 3810395

Sport
09/29/2019

Volleyball: Serbien holt sich EM-Gold

Im Final-Duell der ehemaligen Jugoslawien-Republiken setzen sich die Serben 3:1 gegen Slowenien durch.

Serbien hat sich zum dritten Mal die EM-Krone im Volleyball aufgesetzt. Die Serben gewannen am Sonntag das Finale in Paris gegen Slowenien 3:1 (-19,16,18,20) und blieben damit das gesamte Turnier unbesiegt. In der Gruppenphase hatte sich Österreich der Truppe von Slobodan Kovac 0:3 geschlagen geben müssen. Das Bronze-Match entschied Polen gegen Lokalmatador Frankreich 3:0 (24,22,21) für sich.

Die Serben waren zuvor 2011 Europameister geworden und 2001 noch als Jugoslawien. Anfang des Monats hatten sich auch die Volleyballerinnen aus Serbien EM-Gold gesichert. Die Weltmeisterinnen hatten im Endspiel der Europameisterschaft in Ankara Gastgeber Türkei 3:2 bezwungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.