Triathlon-EM 2014 an Kitzbühel vergeben

Die 30. Triathlon-Europameisterschaften über die olympische Distanz werden 2014 im Juni in Kitzbühel stattfinden.


Die "Gamsstadt" bzw. der österreichische Verband erhielt am Donnerstag beim im Rahmen der diesjährigen Europameisterschaften in Eilat in Israel abgehaltenen Kongress der Europäischen Triathlon Union (ETU) einstimmig den Zuschlag für die Ausrichtung.

2013 ist Alanya in der Türkei EM-Ausrichter, 2015 Genf. ÖTRV-Präsident Walter Zettinig war über die Entscheidung naturgemäß erfreut: "Wir freuen uns, nach Linz 1990 und Velden 1998 zum dritten Mal die Triathlon-EM über die Olympische Distanz in Österreich ausrichten zu können." Neben den Elite-Rennen der allgemeinen Klasse wird es auch bei den Junioren und den Altersklassen über die Sprint-Distanz sowie in den Teamrennen für Elite und Junioren um Medaillen gehen. Kitzbühel 2014 wird auch eines der ersten Qualifikationsrennen für Olympia 2016 in Rio sein.

Der EM-Zuschlag bringt auch mit sich, dass die WM-Serie heuer am 23. und 24. Juni zum vorerst letzten Mal in Kitzbühel Station machen wird. ÖTRV-Generalsekretär Herwig Grabner hatte schon am Donnerstag gegenüber der APA - Austria Presse Agentur angekündigt, im Fall des Zuschlags 2013 auf der dann neuen, durch die Innenstadt führenden EM-Strecke einen Europacup veranstalten zu wollen. EM-Ausrichter ist die heuer im März vom ÖTRV gegründete "Tri Austria Event und Management GmbH".

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?