Jan-Ove Waldner (Foto 2005) verabschiedet sich in den Ruhestand.

© /Keld Navntoft

Abschied
02/12/2016

Tischtennis-Legende Waldner beendete Karriere

Der sechsfache Weltmeister bestritt im Alter von 50 Jahren sein letztes Pflichtspiel.

Tischtennis-Legende Jan-Ove Waldner hat sich mit Sieg und Niederlage in den Ruhestand verabschiedet. Der 50 Jahre alte schwedische Ausnahmekönner besiegte am Donnerstagabend im letzten Pflichtspiel der Karriere seinen 24 Jahre jüngeren Landsmann Simon Arvidsson 3:2 und verlor mit 1:3 gegen Andreas Törnkvist. Sein Heimatverein Sparvägens BTK verlor die Meisterschaftspartie gegen Helsingborg 2:4.

"Ich habe okay gespielt. Es war ein schöner Abschied", sagte Waldner der Zeitung Aftonbladet. Rund 200 Fans, darunter seine Mutter Marianne, verabschiedeten den sechsmaligen Weltmeister. Der Olympiasieger von 1992 will künftig nur noch inoffizielle Turniere spielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.