Sport
12/05/2011

Tischtennis: Blitzsieg der SVS-Damen in Superliga

Dem österreichischen Tischtennis-Damenmeister SVS Ströck ist am Dienstag in der Superliga ein Blitzsieg gelungen.

Erstmals mit der chinesischen Team-Weltmeistern Fan Ying fertigten die Niederösterreicherinnen in Schwechat den schweizerischen Meister TTC Neuhausen, dessen Anreise acht Stunden gedauert hatte, in nur 54 Minuten mit 7:0 ab. Fang Ying gab in keinem Satz mehr als fünf Punkte ab.

Für SVS war es eine perfekte Generalprobe für den Champions-League-Auftakt am kommenden Montag gegen Breclav aus Tschechien (19.30 Uhr).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.