TENNIS UPPER AUSTRIA LADIES LINZ (WTA): HAAS (AUT)

© APA/BARBARA GINDL / BARBARA GINDL

Sport Tennis
11/08/2020

WTA-Turnier in Linz: Haas zum Auftakt gegen Kudermetova

Österreichs Nummer eins hat die bisher einzige Begegnung mit der Russin Anfang des Jahres in Brisbane verloren.

Barbara Haas bekommt es zum Auftakt des Upper Austria Ladies in Linz mit der als Nummer 5 gesetzten Russin Veronika Kudermetova zu tun. Österreichs Nummer eins hat die bisher einzige Begegnung mit der Russin dieses Jahr in Brisbane in der ersten Runde mit 5:7,3:6 verloren. Die ebenfalls mit einer Wildcard versehene zweite Lokalmatadorin, Julia Grabher, misst sich erstmals mit der Rumänin Sorana Cirstea.

Topstar der mit 225.500 Dollar dotierten Veranstaltung in der Linzer TipsArena ist die aktuell Weltranglisten-Elfte Aryna Sabalenka. Sie eröffnet ihr Turnier gegen die Italienerin Jasmine Paolini. Sabalenka könnte mit dem Einzug ins Viertelfinale erstmals in die Top Ten einziehen und Superstar Serena Williams (USA) aus diesem Kreis befördern.

"Es ist ein hartes Los. Eine gesetzte Spielerin wie fast immer, wenn ich in Linz gespielt habe. Sie ist eine starke Spielerin, das wird ein sehr hartes Match", meinte Haas bei einer Zoom-Pressekonferenz am Sonntag. Die Tatsache, dass sie in bisher fünf Versuchen, die zweite Runde zu erreichen, gescheitert ist, verschafft ihr keinen zusätzlichen Druck. "Es ist ein Tennismatch wie jedes andere, in dem man eine 50:50-Chance hat. Aber natürlich würde ich es mir wünschen, dass ich die erste Runde einmal überstehe."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.