The World Premiere of "No Time To Die" in London

© REUTERS / TOBY MELVILLE

Sport Tennis
10/20/2021

US-Open-Siegerin Raducanu und ihr Hang zum Luxus

Die 18-jährige Britin ist bereits das Gesicht des Schmuck-Giganten Tiffany und wirbt jetzt auch für Dior.

Erst US-Open-Siegerin, jetzt auch Fashion-Botschafterin: Der aufstrebende Star der Tennis-Welt, Emma Raducanu, wird das neue Gesicht des französischen Modehauses Dior. Die 18-jährige Britin soll für die Damenmodekollektionen von Maria Grazia Chiuri sowie die Hautpflege- und Make-up-Kollektionen von Dior werben, wie das Unternehmen am Dienstag bekannt gab. Die junge Tennisspielerin ist bereits Marken-Botschafterin des berühmten Schmuck-Herstellers Tiffany & Co.

Bereits bei der Premiere des neuen James-Bond-Streifens im vergangenen Monat in London zeigte sich Raducanu in einem Dior-Kleid von Chef-Designerin Chiuri. Deren Arbeit "gibt Frauen das Selbstvertrauen, den ikonischen Dior-Schnitt zu tragen, was ich für sehr einzigartig halte", sagte die Sportlerin damals zur Wahl ihres Outfits.

Raducanu ist die erste britische Grand-Slam-Siegerin seit 44 Jahren. Nach ihrem Triumph vor knapp einem Monat ist ein regelrechter Hype um die in Kanada geborene Tennisspielerin ausgebrochen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.