© EPA/DAVE HUNT

Sport Tennis
12/28/2021

Dominic Thiem sagt für die Australian Open ab

Der Niederösterreicher startet das Jahr 2022 mit Turnieren in Südamerika.

Dominic Thiem hat nun via Social Media bestätigt, dass er die Australian Open 2022 auslassen wird. "Ich glaube, dass es die richtige Entscheidung ist, um danach wieder ins Geschehen eingreifen zu können."

Thiem bereitet sich nun in Österreich auf das kommende Tennis-Jahr vor, wird Ende Jänner beim Turnier von Cordoba in Argentinien erstmals aufschlagen, danach folgen die Events von Rio de Janeiro und Santiago de Chile, allesamt auf Sand.

"Ich werde die Australian Open vermissen, weil ich dort tolle Momente erlebt habe. Aber ich kann den Fans versichern, dass ich 2023 zurück bin", so Thiem weiter.

Thiem kehrt zwar mit einem „geschützten Ranking“ auf die Tour zurück, dieses spielt allerdings für die Gesetztenliste keine Rolle. Daher wird er früher auf stärkere Gegner treffen. Für seine tatsächliche Weltranglisten-Position hat die Absage des Australien-Trips gehörige Auswirkungen:

Er verliert die 1.200 Punkte vom Australian-Open-Finale 2020 sowie weiter 65 Zähler vom ATP Cup. Zieht man diese 1.265 Zähler jetzt ab, ist er nur noch auf Platz 50 zu finden.

 

Österreich nicht beim ATP-Cup

Österreichs Tennis-Männer müssen beim ATP Cup im Jänner in Sydney zuschauen: Nach der Absage von Dominic Thiem hat demnach auch Österreichs Nummer zwei, Dennis Novak, „aus gesundheitlichen Gründen“ die Reise nach Australien abgesagt. Da beim ATP Cup pro Nation zumindest ein Spieler unter den Top 250 im Einzel liegen muss, verlor Österreich sein Startrecht.

Weder Lucas Miedler, Alexander Erler sowie die Doppel-Spezialisten Oliver Marach und Philipp Oswald verfügen über dieses Ranking. Österreich wäre in Gruppe B auf Russland, Italien und Gastgeber Australien getroffen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.