bett1ACES exhibition tournament

© REUTERS / HANNIBAL HANSCHKE

Sport Tennis
08/21/2020

Tennis: Thiem wartet bei Neustart auf den ersten Gegner

Österreichs Nummer 1 hat in New York zunächst ein Freilos und trifft dann auf den Serben Krajinovic oder einen Qualifikanten.

Dominic Thiem trifft bei seinem Neustart auf der ATP-Tour in der zweiten Runde des von Cincinnati nach New York verlegten Masters-1000-Tennisturniers entweder auf den Serben Filip Krajinovic oder einen Qualifikanten. In der ersten Runde hat der hinter Novak Djokovic als Nummer 2 gesetzte Weltranglisten-Dritte ein Freilos.
 

Thiem hat gegen den 28-jährigen Krajinovic, der mit Djokovic im Doppel antritt, noch nie gespielt. Um den Einzug ins Viertelfinale könnte Thiem auf den Bulgaren Grigor Dimitrow treffen, den Halbfinalisten der US Open 2019. Das zweite Grand-Slam-Turnier des Jahres folgt in der Woche nach dem Western & Southern Open (Dotation 7,151 Mio. Dollar) ebenfalls in Flushing Meadows.

Sieg für Novak

Dennis Novak gewann sein Auftaktmatch in der Qualifikation für das von Cincinnati nach New York verlegte Masters-1000-Tennisturnier gewonnen. Der 26-jährige Niederösterreicher rang am Donnerstag den Bosnier Damir Dzumhur nach zwei Stunden 5:7, 6:1 und 6:4 nieder. Gewinnt Novak auch sein nächstes Match gegen den in der Quali als Nummer vier gesetzten Slowenen Aljaz Bedene, spielt er im Hauptbewerb. Im Head-to-Head mit dem Weltranglisten-61. steht es 1:1.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.