FILE PHOTO: ATP Masters 1000 - Italian Open

© REUTERS / GUGLIELMO MANGIAPANE

Sport Tennis
12/18/2021

Österreichs Tennis-Ass Thiem startet 2022 in Rio und Buenos Aires

Der Österreicher musste vor kurzem für Abu Dhabi absagen, will aber im Februar in Südamerika durchstarten.

Noch vor wenigen Tagen hatte sich Dominic Thiem bei einem Mediengespräch nach seinen Plänen über die Australian Open hinaus bedeckt gehalten. Nun hat der 27-jährige Niederösterreicher via Instagram doch verraten, dass er im Februar nach Südamerika zurückkehrt. Der Ex-US-Open-Sieger spielt zunächst beim ATP-250-Turnier in Buenos Aires (ab 7.2.) und dann beim ATP-500 in Rio de Janeiro (ab 14.2.), beide auf Sandbelag.

Via Instagram wandte sich Thiem direkt an die Fans. "Es ist ein Turnier, das großartig für mich ist. Ich habe bereits zweimal gewonnen. Nos vemos pronto (Wir sehen uns bald)", meinte er in Richtung Argentinien. Auch in Rio hat Thiem schon einmal den Titel geholt. "Ich werde versuchen, es noch einmal zu schaffen", hofft Thiem in seiner Botschaft.

In der argentinischen Hauptstadt spielte Thiem 2016, 2018 (jeweils Titel) und 2019 (Halbfinale), in jener von Brasilien war er von 2016 bis 2020 durchgehend am Start, den Titel holte er 2017.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.