© EPA/NEIL HALL

Sport Tennis
07/21/2021

Federer und Osaka melden für US Open

Nach dem Verzicht auf Olympia möchten die beiden Topstars im Big Apple aufschlagen.

Nach seinem Olympia-Verzicht könnte der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer bei den US Open wieder dabei sein. Der dann 40 Jahre alte Schweizer steht auf der Meldeliste für das letzte Grand-Slam-Turnier der Saison, wie die Veranstalter am Mittwoch bekanntgaben. Bei den Damen meldete die zweifache US-Open-Gewinnerin Naomi Osaka, die so wie Federer für Olympia abgesagt hatte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.