A Christie's gallery assistant poses with sneakers from the 'French Open, 2009' lot included in 'The Roger Federer Collection', due to be sold at auction, at Christie's auction house in London

© REUTERS / HENRY NICHOLLS

Sport Tennis
04/29/2021

Fans von Roger Federer aufgepasst: Der Superstar versteigert Sachen

300 Gegenstände, die zur Ausrüstung der Tennis-Legende gehör(t)en, kommen für einen guten Zweck unter den Hammer.

von Mirad Odobasic

Roger Federer ist einer dieser Sportstars mit dem ganzen großen Herzen. Bereits 2003 gründete der Tennis-Superstar eine Stiftung, die Bildungsprojekte in der Region des südlichen Afrika und in der Schweiz unterstützt. Seit dem hat die Stiftung rund 52 Millionen Schweizer Franken in Bildungsprojekte in 7.000 Schulen und Kindergärten investiert. 

Damit die Kassa der Roger Federer Foundation gut gefüllt wird, hat sich der 39-Jährige etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Federer will Ausrüstungsgegenstände seiner Karriere versteigern. Im Londoner Auktionshaus Christie's kommen vom 23. Juni bis 14. Juli in einer Live- und einer Online-Auktion rund 300 Gegenstände unter den Hammer. Wir werfen einen Blick auf die ganz besonderen Stücke daraus:

In diesem Outfit gewann Federer 2009 die French Open. Für ihn war es ein ganz besonderer Erfolg: Nach dem Dreisatz-Finalsieg gegen den Schweden Robin Söderling gewann er zum ...

... ersten Mal den Grand Slam in Paris. Damit vollendete er den "Roger Slam", sprich er komplettierte Trophäen von allen vier Grand Slams in seinem Schrank. Geschätzter Wert des Outfits: 50.000 - 70.000 Pfund (ca. 57.600 - 80.670 Euro)

Diesen Schuh trug er bei seinem Finalerfolg in Wimbledon 2005. Damals ließ er dem US-Amerikaner ...

... Andy Roddick keine Chance und siegte 6:2,7:6,6:4. Geschätzter Wert des Outfits von damals: 15.000 - 25.000 Pfund (ca. 17.300 - 29.000 Euro)

2007 kam es im Endspiel von Wimbledon zum Giganten-Duell mit Rafael Nadal. Nach 3:45 Stunden hieß es Game, Set, Match, Championship Federer. 

Und das ist der dazupassende Schläger. Geschätzter Wert des Outfits samt Schläger: 30.000 - 50.000 Pfund (ca. 35.000 - 58.000 Euro)

2009 war Andy Roddick erneut der Mann, der versuchte, Federer vom Wimbledon-Thron zu stoßen. Nach 4 Stunden und 17 Minuten ging der fünfte Satz mit 16:14 (!) an den Schweizer, der damit zum Rekord-Grand-Slam-Sieger (15 Titel) avancierte. 

Zusammenfassend: Mit etwa 100.000 Euro können Sie im Juni ins Rennen um diese beiden Sets von Wimbledon 2007 bzw. French Open 2009 einsteigen. 

2012 stellte sich Feder im Wimbledon-Endspiel ein Brite in den Weg. Nach vier Sätzen war auch der Schotte Andy Murray geschlagen, Feder krönte sich mit dem siebenten Titel zum Rekordsieger beim Rasen-Major.

Geschätzter Wert des Sets, bestehend aus dem Pulli, den Federer am 8. Juli 2012 trug, und dem Schläger: 40.000 bis 60.000 Pfund (ca. 46.000 bis 69.000 Euro).

Marin Cilic hatte 2017 im Wimbledon-Finale nicht den Hauch einer Chance. Der Kroate ging nach einem 3:6,1:6,4:6 als klarer Verlierer vom Platz.

Wer für diese schöne Tasche, die im Set mit dem Schläger und dem Shirt angeboten wird, mitbieten will, sollte von einem Verkaufspreis in Höhe von 30.000 - 50.000 Pfund (34.500 - 58.000 Euro) ausgehen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.