Pramberger bei der Geburtsstunde der neuen Initiative

© Kurier/Franz Gruber

Sport Tennis
04/13/2021

Die Geburtsstunde einer neuen Tennis-Initiative

Gemeinsam mit ÖTV-Präsident Magnus Brunner stellte der Steirer Stefan Pramberger im Sport Talk auf schauTV Wegweisendes vor.

von Harald Ottawa

Der Steirer Stefan Pramberger präsentierte im Sport-Talk im neuen schauTV-Studio im 1. Wiener Gemeindebezirk gemeinsam mit ÖTV-Präsident Magnus Brunner die neue Tennis-Initiative Austria (TIA), deren Ziel es ist, Tennisunternehmer zu vereinen und  zu unterstützen. Tennis Initiative Austria (TIA) dient als verlängerter Arm des ÖTV.

Pramberger verspricht bei der offiziellen Geburtsstunde viel. "Es soll eine Plattform werden, in der sich Tennisunternehmer in Österreich vernetzen können. Wir haben in der Krise gesehen, dass es für Tennisunternehmer wichtig ist, hier gemeinsam aufzutreten, wir wollen Wissen vernetzen", sagt Pramberger und nennt Beispiele."Es geht dabei beispielsweise  um Shop-Betreiber oder Urlaubsanbieter im Tennisbereich. Wir wollen mit den ÖTV und Landesverbänden zusammenarbeiten, um beispielsweise Fortbildungen anzubieten." Es wird auch eine Art regelmäßigen Stammtisch (derzeit online) mit dem Namen Tie-Break geben, der monatlich ausgestrahlt wird. Job-Börsen, Einkaufspools sind die Eckpfeiler.

Visionen

Die Vision, die dahinter steht?  "Wir wollen zeigen, dass das Tennisunternehmertum ein Beruf ist, den man erlernen kann. Nach der Schule soll es vermehrt Lehrberufe in diesem Bereich geben." Bespanner, Verkäufer, aber auch Kellner könnte man in diesem Metier werden. "Wir können die Vorbereitung treffen."

ÖTV-Präsident Magnus Brunner unterstützt diese Initiative. "Wir müssen zusammenarbeiten,vor allem im Bereich Ausbildung können wir viel dazu beitragen. Der Verband kann nicht alles abdecken. Ich bin froh, dass es solche Initiatiten gibt."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.