Phelps ist nun "glücklicher als je zuvor."

© USA Today Sports/Rob Schumacher

Schwimmen
04/24/2014

Phelps verzichtet bei Comeback auf 100 Meter Kraul

Der US-Schwimmstar konzentriert sich stattdessen auf die 100 Meter Delfin.

US-Schwimm-Superstar Michael Phelps verzichtet bei seinem Comeback auf die 100 m Kraul und konzentriert sich am Donnerstag im Grand Prix in Meza/Arizona auf die 100 Meter Delfin. Das erklärte Phelps am Mittwochabend bei einer Pressekonferenz. Er sagte, er habe das Schwimmen vermisst: "Ich weiß nicht, was mich dazu gebracht hat. Aber ich habe Spaß und bin nun glücklicher als je zuvor."

Der 28-Jährige hatte nach seinem 18. Olympiasieg bei den Sommerspielen 2012 in London seinen Rücktritt erklärt und damals ein Comeback ausgeschlossen. "Ich habe keinerlei Verträge unterzeichnet, niemand zwingt mich dazu. Ich mache das, weil ich es will", betonte Phelps vor einer großen Medienschar in einem Zelt hinter dem Freiluft-Pool.

Allerdings fühle er sich nun in seiner Trainingsgruppe wie "der Großvater. Ich bin jetzt der alte Mann", meinte der 1,93 m große Modellathlet im Scherz. Nach den Sommerspielen in London habe er mehr als 15 Kilogramm zu genommen. "Ich hatte über 100 kg", verriet Phelps. "In London hatte ich dagegen knapp 85." Deshalb habe er zuerst einmal fast 18 kg abnehmen müssen, nachdem er sich zum Comeback entschlossen hatte.

Der Rekord-Olympiasieger betonte, er habe wenig Erwartungen und müsse erst einmal wieder ein Gefühl für den Wettkampf bekommen. Fragen, ob er eine weitere Olympia-Teilnahme 2016 in Rio de Janeiro anstrebe, wich Phelps konsequent aus. Die Vorläufe über die 100 Meter Delfin beginnen am heutigen Donnerstag um 19.42 Uhr MESZ. Phelps hält immer noch den Weltrekord über seine frühere Spezialstrecke.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.