SWIM-EURO-2020-2021-WOMEN

© APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ / TOBIAS SCHWARZ

Sport
06/19/2021

Schwimmen: Enkner verpasste in Setubal den Olympia-Traum

Die 21-Jährige verpasste nur knapp die Olympia-Qualifikation, Jan Hercog matcht sich am Sonntag um ein Tokio-Ticket.

Johanna Enkner hat am Samstag die erhoffte Olympia-Qualifikation im Freiwasser-Schwimmen um einen Platz verpasst. Die 21-Jährige schwamm im 10-km-Rennen in Setubal (Portugal) als 20. um 1:04 Minuten am Ticket vorbei. "Es könnte sich ausgehen, aber dafür müsste alles passen", hatte sie vor ihrem ersten Einsatz überhaupt im Meer gemeint.

Am Sonntag matcht sich Jan Hercog im Männer-Rennen um ein Tokio-Ticket. Dieses ergattern die Top neun des Rennens - jedes Land bekommt höchstens einen Platz -, dazu der jeweils Nächstbeste eines jeden Kontinents.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.