© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
05/03/2012

Schwaigers bei Shanghai-Grand-Slam im Achtelfinale

Beim Beach-Volleyball-Grand-Slam in Shanghai haben Doris und Stefanie Schwaiger das Achtelfinale erreicht.

Nachdem sie ihr letztes Gruppenspiel gegen die Griechinnen Tsiartsiani/Arvaniti gewonnen hatten, schlugen sie in der Zwischenrunde Elwin/Iatika aus Vanuatu 2:1 (21:11,17:21,15:12). Nun bekommen es die Österreicherinnen mit den Deutschen Holtwick/Semmler zu tun.

Sara Montagnolli/Barbara Hansel sind hingegen ausgeschieden. Die Staatsmeisterinnen verloren auch ihr letztes Gruppenspiel gegen die finnischen Zwillinge Emilia und Erika Nyström mit 0:2 (16:21,11:21) und belegten damit Platz 25. Ihr Trost: Mit Belgien landete ihr direkter Verfolger im Olympia-Ranking ebenfalls nur auf Platz 25. Jetzt gilt die volle Konzentration dem nächsten Grand Slam kommende Woche in Peking.

Bei den Herren zogen Xandi Huber/Robin Seidl zum Auftakt der Gruppenspiele gegen die Brasilia-Finalisten Nick Lucena/Matt Fuerbringer (USA) und danach auch gegen die Chinesen Xu/Wu mit jeweils 0:2 den Kürzeren. Trotz der beiden - knappen - Niederlagen ist die Chance auf den Aufstieg für Huber/Seidl noch am Leben. Das Entscheidungsspiel gegen die Kasachen Sidorenko/Djatschenko steigt am Freitag. Clemens Doppler/Alexander Horst waren bereits in der Qualifikation gescheitert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.