© Rainer Burmann

Sport
08/26/2021

60 Teams beim größten österreichischen Jugendhandballturnier

Auf der Wiener Schmelz matchen sich von Freitag bis Sonntag Handball-Talente aus dem ganzen Land. Gastgeber ist WAT Fünfhaus.

60 Mädchen- und Burschenteams fiebern dem größten heimischen Jugendhandball-Event entgegen. An diesem Wochenende, mit dem ersten Anwurf am Freitag um 9 Uhr, geht heuer das traditionelle Schmelz-Turnier für Handball-Talente über die Bühne. Veranstalter ist der WAT Fünfhaus, der das heurige Turnier mit rund 70 freiwilligen Helfern abwickelt. Gespielt wird bei der weiblichen und männlichen Jugend jeweils in drei Altersklassen: 2005, 2007 und 2009.  Wegen der Corona-Auflagen ist so wie schon im Vorjahr nur möglich, dass Nachwuchsteams aus Österreich teilnehmen.

An jedem der drei Turniertage wird jeweils in zwei Altersklassen das Turnier ausgetragen. Gespielt wird in der Wiener Stadthalle B, der Sporthalle Tellgasse 3, der Heimhalle des WAT Fünfhaus sowie im GRG 23. Der genau Spielplan, für den auch heuer wieder Turnier-Gründer Ernst Stangl verantwortlich ist,  findet sich ebenfalls auf der Turnierhomepage. "Wir sind froh, dass wir das Schmelz-Turnier trotz der Widrigkeiten aufgrund der Corona-Pandemie auch heuer wieder auf die Beine stellen können. Schließlich ist es gerade für die jungen Handballer zu Beginn der neuen Saison 2021/22 ein wertvoller Gradmesser", betont Fünfhaus-Obmann Thomas Kofler. "Wir hoffen natürlich, dass es 2022 dann wieder auf der Schmelz mit einem Jugendturnier auf internationaler Ebene weitergehen." Schließlich waren in den vergangenen Jahren jeweils Mannschaft aus mehr als zehn Ländern mit dabei.

Für die Einhaltung der Corona-Regeln ist in jeder der drei Hallen ein eigener Hallenverantwortlicher mit einem Helferteam im Einsatz. Für die Nachwuchsspieler und die Trainer gilt die 3-G-Regel. Im Vorjahr hat das gut geklappt: im Nachhinein ist keine Corona-Infektion oder ein Cluster durch das Schmelz-Turnier bekanntgeworden.

Hier finden Sie alle Informationen zum Turnier, das Handball-Fans auch via Livestream verfolgen können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.