Patrick Konrad mischt beim Klassiker weiter ganz vorne mit.

© BORA - hansgrohe / Bettiniphoto

Radsport
03/10/2018

Paris-Nizza: Konrad als Etappensechster erneut vorn dabei

Der Niederösterreicher verbessert sich in der Gesamtwertung auf Rang sieben.

Patrick Konrad hat auch auf der siebenten Etappe der Radfernfahrt Paris-Nizza mit Rang sechs aufgezeigt. Auf dem 175 km langen Teilstück verlor der 26-jährige Niederösterreicher 20 Sekunden auf Tagessieger Simon Yates, der Brite übernahm damit auch die Führung in der Gesamtwertung. Konrad verbesserte sich mit 39 Sekunden Rückstand auf den siebenten Platz.

Sein Bora-Teamkollege Felix Großschartner landete 1:04 Minuten hinter Yates an der 13. Stelle. In der Gesamtwertung schob sich der Oberösterreicher (+2:13 Min.) von der 18. an die zwölfte Stelle vor.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.