Sport
26.01.2015

Djokovic ohne Satzverlust ins Viertelfinale

Mit einem sicheren Erfolg erreicht Novak Djokovic die Runde der besten Acht.

Einen Pflicht-Erfolg feierte der als Nummer eins gesetzte Novak Djokovic im Achtelfinale der Australian Open. Der Serbe hatte gegen den Luxemburger Gilles Muller zwar so seine Probleme, konnte sich schlussendlich aber doch klar mit 3:0 durchsetzen. Djokovic trifft nun auf Milos Raonic (CAN), der Feliciano Lopez in fünf Sätzen niederrang.

„Er ist einer der drei besten Aufschläger auf der Tour. Er hat in den vergangenen Monaten das Tennis seines Lebens gespielt und ist einer der kommenden Stars“, sagte Djokovic über seinen nächsten Gegner, den er in den bisherigen vier Begegnungen aber jedes Mal bezwungen hat.

Williams-Schwestern im Viertelfinale

Nach ihrer jüngeren Schwester Serena ist auch Venus Williams bei den Australian Open in das Viertelfinale eingezogen. Die 34 Jahre alte frühere Weltranglisten-Erste setzte sich am Montag gegen die an Nummer sechs gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 6:3, 2:6, 6:1 durch. Damit stehen erstmals seit Wimbledon 2010 wieder beide Williams-Schwestern bei einem Grand-Slam-Tennisturnier in der Runde der besten Acht.

Die 18-malige Major-Siegerin Serena gewann ebenfalls in drei Sätzen gegen die Spanierin Garbine Muguruza 2:6, 6:3, 6:2. Sie spielt jetzt gegen die Slowakin Dominika Cibulkova, Venus gegen ihre 19 Jahre alte amerikanische Landsfrau Madison Keys.

Ergebnisse der Australian Open vom Montag:

 HERREN - Achtelfinale: Milos Raonic (CAN-8) - Feliciano Lopez (ESP-12) 6:4,4:6,6:3,6:7(7),6:3 Stan Wawrinka (SUI-4) - Guillermo Garcia-Lopez (


ESP) 7:6(2),6:4,4:6,7:6(8) Kei Nishikori (JPN-5) - David Ferrer (
ESP) 6:3,6:3,6:3 Novak Djokovic (SRB-1) - Gilles Muller (LUX) 6:4, 7:5, 7:5 DAMEN - Achtelfinale: Venus Williams (USA-18) - Agnieszka Radwanska (POL-6) 6:3,2:6,6:1 

Serena Williams (USA-1) - Garbine Muguruza (ESP-24) 2:6,6:3,6:2
Dominika Cibulkova (SVK-11) - Viktoria Asarenka (BLR) 6:2,3:6,6:3