Jordan Hill ragte beim Sieg der Lakers heraus.

© Deleted - 1839609

NBA
11/18/2013

Die Lakers schlagen Detroit

Die Truppe aus Los Angeles hatte zuletzt zwei Niederlagen verzeichnet.

Die Los Angeles Lakers haben in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA nach zwei Niederlagen wieder einen Sieg gefeiert. Das Team des nach einem Achillessehnenriss noch rekonvaleszenten Superstars Kobe Bryant kam am Sonntag (Ortszeit) zu einem 114:99 gegen die Detroit Pistons.

Überragender Mann der Lakers war Jordan Hill, der sein bislang bestes NBA-Spiel zeigte. Er steuerte 24 Punkte zum Erfolg bei und sammelte 17 Rebounds. Nick Young und Jodie Meeks holten jeweils 19 Punkte. Für die Kalifornier war es der fünfte Sieg bei sieben Niederlagen.

Den bereits achten Saison-Sieg feierten die Portland Trail Blazers, die sich bei den Toronto Raptors aber erst nach Verlängerung 118:110 durchsetzten. Die Mannschaft aus dem Bundesstaat Oregon ist nach dem sechsten Erfolg in Serie und bei insgesamt nur zwei Niederlagen das drittstärkste Team in der Liga. Nur die Indiana Pacers und die San Antonio Spurs (jeweils 9 Siege/1 Niederlage) haben eine bessere Bilanz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.