Nico Rosberg und Mercedes scheinen in Ferrari ernsthafte Konkurrenz zu bekommen.

© Deleted - 1784344

Formel 1
02/04/2015

Rosberg ist von Vettel und Ferrari beeindruckt

Der Mercedes-Pilot zeigte sich, ob der starken Testfahrt-Auftritte Vettels, überrascht.

Die bisherigen Auftritt des neuen Ferraris mit Sebastian Vettel, bei den Formel-1-Testfahrten in Jerez, rangen Mercedes-Pilot Nico Rosberg Respekt ab. Er nehme die Zeit, die der Neuzugang der Scuderia am Montag aufgestellt hatte, ernst. „Weil es schnell ist“, betonte der Deutsche nach Ende seiner Testfahrten auf dem Circuito de Jerez am Dienstag.

Vettel hatte am Sonntag und Montag auf dem 4,428 km langen Kurs jeweils die schnellste Runde gedreht und dabei an seinem zweiten Einsatztag als einziger die 1:21-Minuten-Marke unterboten. Räikkönen war am Dienstag hinter Felipe Nasr im Sauber mit Ferrari-Antrieb Zweiter geworden.

Im Vergleich zum Vorjahresmodell sei einiges anders, betonte Räikkönen anschließend. „Es ist ein neues Auto und für gewöhnlich weißt du, ob es gut ist oder nicht“, meinte der 35-jährige Finne. Ähnlich wie Vettel machte auch Räikkönen einen zunächst sehr zufriedenen Eindruck.
„Es ist komplett anders als im vergangenen Jahr. Es war ein positiver Start und ich habe mich auf Anhieb gut gefühlt, als ich rausgefahren bin“, sagte Räikkönen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.