AUTO-PRIX-F1-TUR-RACE

Enttäuscht: Mercedes-Star Lewis Hamilton

© APA/AFP/POOL/UMIT BEKTAS / UMIT BEKTAS

Sport Motorsport
10/11/2021

Formel 1: "Mercedes-Team hat sich wie Angsthasen benommen"

Die internationale Presse geht nach dem Türkei-GP mit Mercedes hart ins Gericht

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat beim Großen Preis der Türkei seinen ersten Saisonsieg in der Formel 1 gefeiert. Der Finne verwies am Sonntag im Regen von Istanbul die Red-Bull-Fahrer Max Verstappen und Sergio Pérez auf die Plätze zwei und drei. Nach einer Strafversetzung kämpfte sich Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Mercedes von Rang elf auf fünf nach vorne. In der WM-Wertung hat Verstappen Titelverteidiger Hamilton die Führung wieder abgenommen. Eine fragwürdige Boxen-Strategie hat Hamilton eine bessere Platzierung gekostet, die Kritik an Mercedes ließ nicht lange auf sich warten.

„Lewis Hamilton hat die WM-Führung verloren, nachdem sein Mercedes-Team sich wie Angsthasen benommen und ihn zu einem sinnlosen Boxenstopp gerufen hat. Die verhängnisvolle Entscheidung mit all ihren möglichen Auswirkungen darauf, wer am Ende die Krone trägt, kam acht Runden vor Schluss eines schleichenden, von Nieselregen begleiteten Grand Prix der Türkei, den Valtteri Bottas gewann“, schrieb die Daily Mail. 

The Sun meinte: "Lewis Hamilton schimpfte über sein Mercedes-Team, nachdem dieses ihm die Chance auf einen Platz auf dem Podium in der Türkei vermasselt hatte und befürchtet, dass ihn das die Meisterschaft kosten könnte. Hamilton konnte seinen Frust nicht darüber verbergen, dass Max Verstappen im Rennen um den Titel wieder die Führung übernommen und nun sechs Punkte Vorsprung auf den Briten hat.“

Und The Guardian schrieb: „Der Druck, der in der engsten Formel-1-Weltmeisterschaft der vergangenen Jahre herrscht, macht sich zweifellos jetzt bemerkbar. Unter dem dichten, grauen und verhangenen Himmel beim Großen Preis der Türkei lastete das Gewicht der Erwartung auf Lewis Hamilton schwer.“

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.