Lewis Hamilton dominiert auch in Austin/Texas.

© Deleted - 527019

Formel 1
11/01/2014

Hamilton auch im dritten Training vor Rosberg

Nico Rosberg muss sich seinem Teamkollegen im letzten Austin-Training klar geschlagen geben.

WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton hat sich auch im Abschlusstraining zum Grand Prix der USA die Bestzeit gesichert. Der Brite verwies am Samstag in Austin seinen Formel-1-Titelrivalen Nico Rosberg im zweiten Mercedes klar Platz zwei. Der deutsche WM-Zweite hatte allerdings Bremsscheiben-Probleme. Dritter wurde Williams-Pilot Felipe Massa aus Brasilien.

Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel schloss die letzte Session vor dem Qualifying in seinem Red Bull nur als 18. und damit Letzter ab. Sein australischer Teamkollege Daniel Ricciardo wurde unmittelbar hinter Ferrari-Star Fernando Alonso Sechster.

Drittes Training:
1. Lewis Hamilton GBR Mercedes 1:37,107
2. Nico Rosberg GER Mercedes 1:37,990
3. Felipe Massa BRA Williams 1:38,214
4. Valtteri Bottas FIN Williams 1:38,437
5. Fernando Alonso ESP Ferrari 1:38,727
6. Daniel Ricciardo AUS Red Bull 1:38,927
7. Nico Hülkenberg GER Force India 1:38,960
8. Adrian Sutil GER Sauber 1:39,000
9. Kimi Räikkonen FIN Ferrari 1:39,143
10. Jenson Button GBR McLaren 1:39,241
11. Kevin Magnussen DEN McLaren 1:39,335
12. Pastor Maldonado VEN Lotus 1:39,448
13. Romain Grosjean FRA Lotus 1:39,561
14. Sergio Perez MEX Force India 1:39,582
15. Daniil Kwjat RUS Toro Rosso 1:39,688
16. Esteban Gutierrez MEX Sauber 1:40,208
17. Jean-Eric Vergne FRA Toro Rosso 1:41,443
18. Sebastian Vettel GER Red Bull 1:43,765
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.