Nico Hülkenberg kehrt nach einem Intermezzo bei Sauber zu seinem Ex-Team zurück.

© Deleted - 75849

Formel 1
12/03/2013

Hülkenberg kehrt zu Force India zurück

Nach einer Saison bei Sauber fährt der Deutsche künftig wieder für sein Ex-Team.

Der deutsche Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg wird in der kommenden Saison wieder für Force India fahren. Der indische Rennstall gab am Dienstag offiziell die Rückkehr des 26-Jährigen bekannt. Hülkenberg und das Team hätten sich demnach auf einen Vertrag über mehrere Jahre geeinigt. Er war schon 2012 für Force India an den Start gegangen, ehe er den Rennstall verließ und zu Sauber wechselte.

"Ich bin glücklich, zurückzukommen", sagte Hülkenberg. "Es ist eine tolle Gruppe von Leuten, und wir alle teilen denselben Hunger nach Erfolg." Teamchef Vijay Mallya freut sich auf seinen neuen Piloten. "Wir haben große Hoffnungen und Erwartungen für 2014, und mit der Unterschrift von Nico haben wir uns in die beste Position versetzt, diese Ziele auch zu erreichen", sagte der Unternehmer. Der Teamkollege von Hülkenberg steht noch nicht fest.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.