© Pool via REUTERS/TOLGA BOZOGLU

Sport Motorsport
12/01/2020

Haas bestätigt Masepin für 2021, Grosjean geht es etwas besser

Das US-Team gab bekannt, dass der 21-jährige Russe neuer Stammfahrer wird. Der verunglückte Franzosen postete ein Foto.

von Florian Plavec

Das Haas-Team bestätigte den ersten der beiden Fahrer für die Saison 2021. Wie erwartet, wird der russische Formel-2-Pilot Nikita Masepin in einem Cockpit des US-Rennstalls sitzen.

Der 21-Jährige liegt in der Gesamtwertung der Formel 2 vor dem Saisonfinale in Bahrain an dritter Stelle. Theoretisch hat er sogar noch Titelchancen.

Für Masepin spricht nicht nur sein fahrerisches Können, sondern auch sein familiärer Hintergrund. Sein Vater Dmitri ist Chef des Chemiekonzerns Uralkali und Milliardär. Masepin wird vermutlich mehrere Millionen Euro ins Team mitbringen.

Für Werbewert zuständig wäre dann Mick Schumacher. Der ebenfalls 21-Jährige führt die Formel-2-Wertung an und gilt als heißer Kandidat auf das zweite Cockpit.

Das Team verlassen müssen die beiden aktuellen Fahrer Kevin Magnussen (DEN) und der in Bahrain so schwer verunglückte Romain Grosjean.

Dieser meldete sich zwei Tage nach seinem fürchterlichen Feuerunfall per Twitter zu Wort. "Ich habe nie gedacht, dass mich ein paar Kniebeugen so glücklich machen können", schrieb der Franzose zu einem Bild, das ihn mit bandagierten Händen zeigt. "Mein Körper erholt sich gut von dem Einschlag. Hoffentlich, funktioniert das auch mit meinen Händen. PS: Nur mit dem Tippen bin ich noch langsam."

Der 34-Jährige saß 26 Sekunden lang im Feuer. Er kam mit Verbrennungen an den Händen davon. Am kommenden Wochenende wird er aber nicht fahren können, der Brasilianer Pietro Fittipaldi wird ihn ersetzen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.