Sport | Motorsport
05.05.2018

Auer beim DTM-Auftakt in Hockenheim Zweiter, Eng auf Platz 16

Lucas Auer startet als Zweiter hinter Teamkollege Paffett in die DTM-Saison, Philipp Eng kommt beim Debüt auf den 16. Platz.

Gelungener Saisonauftakt für Lucas Auer im Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) auf dem Hockenheimring. Der Tiroler in Diensten des Mercedes-Teams beendete das erste von zwei Rennen am Wochenende mit knapp anderthalb Sekunden Rückstand auf Sieger Gary Paffett als Zweiter und bescherte Mercedes so zum Beginn der letzten DTM-Saison einen Doppelsieg. Das Stuttgarter Unternehmen zieht sich mit Saisonende aus der Serie zurück.

Rang drei belegte Ex-Formel-1-Pilot Timo Glock als bester BMW-Fahrer. Dessen Markenkollege Philipp Eng wurde bei seinem DTM-Debüt 16.