McIlroys Nummer-1-Position in Doral in Gefahr

Donald, Westwood könnten Nordiren mit Sieg ablösen
Foto: Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Rory McIlroy könnte seinen Platz an der Spitze der Golf-Weltrangliste schon nach einer Woche wieder verlieren.


Der Nordire wird in dem zur World-Golf-Championship-Serie zählenden Turnier in Doral im US-Staat Florida ab Donnerstag von seinen Vorgängern Luke Donald und Lee Westwood gefordert. Jeder der zwei Engländer würde mit einem Sieg in dem 8,5-Millionen-Dollar-Turnier die Führung übernehmen.

McIlroy empfindet als Spitzenreiter keinen Druck. "Ich mag die größere Aufmerksamkeit und würde gerne noch eine Weile Nummer eins bleiben", erklärte der 22-Jährige. "Aber das ist nicht der Grund, warum ich Golf spiele. Ich will Turniere gewinnen und wenn mir das gelingt, kommt das Ranking von selbst."

(KURIER) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?