Sport 07.03.2012

McIlroys Nummer-1-Position in Doral in Gefahr

© Bild: Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Rory McIlroy könnte seinen Platz an der Spitze der Golf-Weltrangliste schon nach einer Woche wieder verlieren.

Der Nordire wird in dem zur World-Golf-Championship-Serie zählenden Turnier in Doral im US-Staat Florida ab Donnerstag von seinen Vorgängern Luke Donald und Lee Westwood gefordert. Jeder der zwei Engländer würde mit einem Sieg in dem 8,5-Millionen-Dollar-Turnier die Führung übernehmen.

McIlroy empfindet als Spitzenreiter keinen Druck. "Ich mag die größere Aufmerksamkeit und würde gerne noch eine Weile Nummer eins bleiben", erklärte der 22-Jährige. "Aber das ist nicht der Grund, warum ich Golf spiele. Ich will Turniere gewinnen und wenn mir das gelingt, kommt das Ranking von selbst."

Erstellt am 07.03.2012