© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
05/12/2012

McIlroy verpasste Cut bei Players Championship

Der Nordire Rory McIlroy, die Nummer 1 der Golf-Weltrangliste, hat beim Players Championship in Ponte Vedra Beach (9,5 Mio.

Der US-Amerikaner lag als 30. (142) sechs Schläge hinter dem führenden US-Trio Zach Johnson, Kevin Na und Matt Kuchar. Dank einer guten zweiten Runde (68) qualifizierte er sich aber für das Wochenende.

McIlroy hat schlechte Erinnerungen an Sawgrass, den Schauplatz des inoffiziellen fünften Major-Turniers. Auch bei seinen zwei früheren Auftritten hatte er den Cut nicht geschafft, im Vorjahr war er gar nicht erst angetreten. "Da ist irgendetwas mit diesem Platz, ich bekomme das nicht in den Griff", erklärte McIlroy.

Der 14-fache Major-Sieger Woods musste kämpfen, um nicht erstmals in seiner Karriere bei zwei Turnieren in Folge vorzeitig auszuscheiden. Nach einer Auftaktrunde mit 74 Schlägen, steigerte sich der frühere Weltranglisten-Erste unter Druck. "Ich habe gut gespielt, beständig, nichts Spektakuläres, einfach solides Golf", sagte der Sieger von 2001.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.