Sport
22.08.2018

Leichtathletik: Speerwurf-Gold für Eder bei Para-EM

Natalija Eder kommt in der Klasse F13 auf 34,77 Meter.

Die gebürtige Weißrussin Natalija Eder hat am Dienstag Speerwurf-Gold für Österreich bei der Para-Leichtathletik-EM in Berlin geholt. Mit 34,77 Metern sicherte sich die 38-jährige, sehbehinderte Athletin den Sieg in der Klasse F13.

"Ich kann den Erfolg selbst noch nicht ganz wahrhaben. Aber vielleicht kommt das, wenn ich bei der Siegerehrung die Hymne höre", erklärte Eder.