© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
09/20/2012

Junges ÖRV-Trio bei WM-Straßenrennen am Start

Das wohl jüngste Team der Geschichte schickt der Österreichische Radsportverband bei den Weltmeisterschaften in der niederländischen Provinz Limburg am Sonntag ins 261-km-Straßenrennen der Elite.

Matthias Brändle (22), Stefan Denifl (25) und Daniel Schorn (23) möchten sich am Ende der Olympia-Saison gut in Szene setzen.

London-Teilnehmer Schorn ist in seinem dritten Jahr im Kreis der Elite erstmals seit dem Frühjahr ohne Verletzung durchgefahren, hat nicht weniger als 85 Renntage absolviert. Der Sprint-Spezialist hat kürzlich beim Team NetApp einen neuen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. "Ich habe mich auch anderweitig umgehört, aber das Gesamtpaket ist vielversprechend", erklärte der Salzburger, dem auch die nötigen Helfer zur Seite gestellt werden.

Sein WM-Debüt darf der Saalfeldener in seinem Trainingsgebiet geben, denn der Stützpunkt seines Teams liegt ganz in der Nähe. "Ich kenne Teile der Strecke, in dieser Gegend bin ich im Frühjahr eines meiner stärksten Rennen gefahren", sagte Schorn, der es "entspannt" angehen lassen will gegenüber der APA. Auf dem Kurs sind drei kurze Steigungen zu bewältigen, als letzte der 1,5 km lange und maximal 12 Prozent steile Cauberg 1.700 m vor dem Ziel in Valkenburg.

Denifl hat zwar weniger Renneinsätze, fühlt sich für die lange Distanz aber gewappnet. "Wichtig wird sein, eine gute Position zu fahren und ohne viel Kraft zu vergeuden, ins Finale zu kommen", erklärte der Tiroler, der am Donnerstag Geburtstag hatte. Denifl will 2013 nach zwei mäßigeren Saisonen wieder durchstarten, über sein künftiges Team wollte er noch diese Woche entscheiden.

Brändle glaubt sich in seiner heurigen Topform. Trotz einer erzwungenen Rennpause - der Vorarlberger verlässt das Team NetApp - ist er optimistisch. "Ich bin mit der Form zufrieden und hoffe, dass ich mich von der besten Seite zeigen kann", sagte der Sieger von Zottegem vor vier Wochen. "Mir taugen die kleineren Anstiege, ich freue mich auf das Rennen." Sein neues Team wird er erst später bekanntgeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.