Bernd Wiesberger kann sich in Doha seinen dritten Titel auf der European Tour sichern.

© REUTERS/FADI AL-ASSAAD

Golf
01/23/2015

Wiesberger spielt in Doha um den Titel

Bernd Wiesberger behielt auch am dritten Tag des Katar Masters seine Spitzenposition.

von Peter Karlik

Wenn Bernd Wiesberger am Samstag um 12.05 Uhr MEZ beim Abschlag zur vierten Runde des Katar Masters im Golfclub Doha steht, dann wäre es verständlich, würde er eine etwas zittrige Hand haben. Denn der 29-jährige Burgenländer liegt nach drei Runden gleichauf mit dem Schotten Marc Warren, dem Südafrikaner Branden Grace und dem Argentinier Emiliano Grillo auf Platz eins. Und das heißt: Ist Wiesberger am letzten Tag auch nur einen Schlag hinter dem Trio, dann verliert er dadurch 247.279 Euro. Denn nur der Sieger bekommt 353.257 Euro.

Doch Wiesberger könnte diesen finanziellen Rückfall verkraften, hat er doch in seiner Karriere bereits mehr als 3,6 Millionen Euro alleine an Preisgeldern verdient. Wichtiger ist dem Oberwarter die Summe, die ihm für die Rangliste im Race to Dubai, zum Saisonfinale der European Tour, gutgeschrieben wird.

Das Finale

Wiesberger war als Führender in die dritte Runde des mit 2,24 Millionen Euro dotierten Turniers gegangen und mit vier Birdies und elf Par auf den ersten 15 Bahnen auf Kurs zur alleinigen Führung. Doch am 16. Loch fiel er mit einem Bogey auf Rang vier zurück. Am letzten Loch zog er mit dem Führungstrio wieder gleich und ist bei 203 Schlägen 13 unter Par.

"Es ist schön, an der Spitze in die Runde zu gehen und dort zu bleiben. Alle haben gut gespielt, ich habe mich auf dem Platz sehr wohl gefühlt", sagte Wiesberger. Der Grund für seinen Ausrutscher am 16. Loch: "Ich hatte einen schlechten Schwung beim Abschlag, das hat mich eigentlich gleich zwei Schläge gekostet. Das war der einzige Schlag, der heute daneben gegangen ist. Aber mit dem Birdie am letzten Loch habe ich mir wieder das Momentum für die letzte Runde geholt." Titelverteidiger Sergio Garcia fiel am Freitag mit 77 Schlägen (+5) auf Rang 62 zurück. Für Wiesberger wäre ein Erfolg in Katar sein dritter auf der European Tour nach den Siegen bei den Lyoness Open in Atzenbrugg und in Südkorea 2012.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.