Kultfigur: Zlatan Ibrahimovic

© REUTERS/CHARLES PLATIAU

Kultfigur
08/26/2015

Ibrahimovic liest lustige "Zlatan-Fakten" vor

"Ein Polizist hat Zlatan einst angehalten. Zlatan ließ den Polizisten mit einer Verwarnung davonkommen."

Zlatan Ibrahimovic ist wie gemacht für die Position des Mittelstürmers. Groß, bullig, durchsetzungs-, kopfball-, abschluss- und nervenstark.

Zlatan Ibrahimovic ist aber auch wie gemacht für soziale Medien. Egozentrisch, großmäulig, manche meinen gar arrogant und größenwahnsinnig, in jedem Fall polarisierend.

Sogar in den schwedischen Duden hat es der Paris-Stürmer geschafft. "Zlatanieren" ist schon vor fast drei Jahren von der schwedischen Sprachakademie als Ausdruck für "stark dominieren" aufgenommen worden.

Wie Chuck Norris, nur besser am Ball

Im Netz genießt der Schwede mittlerweile so eine Art Superheldenstatus. Schon seit längerem erfreut sich "@ZlatanFacts" auf twitter großer Beliebtheit. In Anlehnung an Chuck Norris (an wen sonst?) werden hier lustige "Fakten" über Zlatan Ibrahimovic veröffentlicht.

Das Magazin Bleacher Report bat den Schweden erst kürzlich, einige dieser - zum Teil sehr amüsanten - "Fakten" vorzulesen. Ibrahimovic nahm's mit Humor und zeigte, dass Zlatan auch über sich selbst lachen kann (siehe Video unten).

Zur Einstimmung haben wir einige der lustigsten "ZlatanFacts" gesammelt. Viel Spaß:

"Ein Polizist hat Zlatan einst angehalten. Zlatan ließ den Polizisten mit einer Verwarnung davonkommen"

"In der Schule mussten die Lehrer aufzeigen, um mit Zlatan sprechen zu dürfen"

"Als Alexander Graham Bell das Telefon erfand, hatte er drei verpasste Anrufe von Zlatan"

"Zlatan sah einst eine Rote Karte, aber der Referee war derjenige, der den Platz verlassen musste"

"Zlatan weckt jeden Morgen seinen Wecker auf"

"Als Zlatan als Teenager aus seinem Elternhaus auszog, drehte er sich zu seinem Vater um und sagte: 'Du bist jetzt der Mann im Haus'"

"Zlatan hat einst einen Lügendetektortest gemacht. Die Maschine hat alles gestanden"

"Zlatan kann Vier gewinnt in drei Zügen gewinnen"

"Wenn Zlatan in dein Haus kommt, bist du der Gast"

"Zlatan lügt nie, die Wahrheit ist falsch"

"Zlatan besiegte die Mona Lisa in einem Starr-Wettbewerb"

"Geister sitzen um ein Lagerfeuer und erzählen einander Zlatan-Geschichten"

"Zlatan verlor seine Jungfräulichkeit vor seinem Vater"

"Zlatan kann Live-Sendungen vorspulen"

"Als Mark Zuckerberg Facebook erfand, wartete schon eine Freundschaftsanfrage von Zlatan"

"Zlatans Tastatur hat kein Fragezeichen, Zlatan hat nur Antworten"

Video: Ibrahimovic liest Zlatan-Fakten

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.