© APA/AFP/INA FASSBENDER / INA FASSBENDER

Sport Fußball
04/20/2019

Zehn Punkte Vorsprung: Leipzig klar auf Champions-League-Kurs

Die drittplatzierten "Bullen" liegen nach einem Sieg gegen Gladbach bereits zehn Punkte vor dem Kontrahenten.

RB Leipzig marschiert in der deutschen Fußball-Bundesliga unaufhaltsam in Richtung Champions League. Am Samstag feierten Marcel Sabitzer, Konrad Laimer und Co. einen 2:1-(1:0)-Auswärtserfolg in Mönchengladbach und sind vier Spiele vor dem Ende kaum mehr aus den Top-Vier zu verdrängen. Die drittplatzierten "Bullen" liegen bereits zehn Punkte vor den fünftplatzierten Gladbachern.

Marcel Halstenberg traf für die Gäste, bei denen Sabitzer und Laimer durchspielten, Stefan Ilsanker aber nicht im Kader stand, doppelt (17./Elfer, 53.). Gladbach durfte dank Alassane Plea (61.) hoffen, ging letztlich aber leer aus und muss damit weiter um einen Europacup-Startplatz bangen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.