Sport | Fußball
06.01.2013

Wolfsburg holt Dortmunds Perisic

Die Wolfsburger überweisen für den kroatischen Teamspieler knapp acht Millionen Euro nach Dortmund.

Ivan Perisic ist mit einer kolportierten Ablöse von knapp acht Millionen Euro der bisher teuerste Wintertransfer in der deutschen Bundesliga. Am Sonntag gab Wolfsburg die Verpflichtung des kroatischen Teamspielers von Dortmund bis 2017 bekannt, beim deutschen Meister hatte sich der offensive Mittelfeldspieler nicht gegen Mario Götze und Marco Reus durchsetzen können.

Indes verstärkte sich Ligarivale Hoffenheim im Abstiegskampf mit Perus Nationalspieler Luis Advincula. Der 22-Jährige von Sporting Cristal Lima, der auf der rechten Seite sowohl defensiv als auch offensiv eingesetzt werden kann, erhielt nach Angaben des Tabellen-16. einen Vertrag bis 2016.