FUSSBALL: PRESSEKONFERENZ STURM GRAZ  "DIENSTFREISTELLUNG HEIKO VOGEL": JAUK / KREISSL

© APA/ERWIN SCHERIAU / ERWIN SCHERIAU

Sport Fußball
02/18/2020

Wirbel um Kreissl-Abgang: Sturm-Duo mit "bieriger" Versöhnung

Bei einem gemeinsamen Bier sprachen sich der Präsident und sein Sportdirektor aus. Heute gibt es eine Pressekonferenz.

Es war ein Drama in mehreren Akten, dass sich bei Sturm Graz am gestrigen Montag abspielte. Erst wurde eine Aussage von Vereins-Präsident Christian Jauk publik, der in einem Interview mit Sky den nahenden Abgang von Sportdirektor Günter Kreissl bestätigte.

Dieser wollte davon freilich nichts wissen, ärgerte sich gegenüber der Kleinen Zeitung über seinen Präsidenten und nannte dessen Verhalten "unprofessionell". Am Montag-Abend luden die Grazer schließlich zu einem Pressegespräch mit Kreissl, der zur aktuellen Entwicklung Stellung nehmen wollte.

In trauter Zweisamkeit

Doch nur wenige Stunden später war auch dieser Termin wieder Geschichte. Jauk und Kreissl hatten sich offensichtlich ausgesprochen. So teilte der Verein in den sozialen Medien ein Foto des Duos bei einem gemeinsamen Bier, mit dem Statement: "Wir freuen uns auf die morgige gemeinsame Pressekonferenz."

Und so wurde der eigentlich für heute 11:30 Uhr angesetzte Solo-Termin mit Kreissl auf 16 Uhr verschoben, aus dem Einzel-Auftritt eine gemeinsame Pressekonferenz. Dort werde sich der Sport-Geschäftsführer "zu seiner Zukunft äußern", heißt es in einer Aussendung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.