© EPA/Tamas Kovacs

Sport Fußball
06/16/2021

Internationale Genesungswünsche an Eriksen

In einer Videobotschaft wünschen Spieler und Offizielle dem dänischen Starspieler eine schnelle Genesung.

von Daniel Shaker

Spieler und Trainer aller teilnehmenden Nationen der EURO 2020 sendeten Christian Eriksen in einer berührenden Videobotschaft die besten Wünsche. Der dänische Nationalspieler erholt sich aktuell im Krankenhaus, nachdem er während des Eröffnungsspiels gegen Finnland in Kopenhagen am Samstagabend einen Herzstillstand erlitten hatte und auf dem Platz zusammengebrochen war. 

Die Fußballwelt war sich einig, dass sich der offensive Mittelfeldspieler von Inter Mailand schnell erholt. In einer Videozusammenstellung des dänischen Fußballverbands, sendeten das ÖFB-Team, die anderen EURO-Teilnehmer sowie UEFA-Präsident Ceferin ihre Botschaften und wünschten Eriksen eine schnelle Genesung.

Auch das schnelle Handeln von Schiedsrichter Taylor ermöglichte es dem medizinischen Personal, sofort auf das Feld zu eilen und mit der Wiederbelebung von Eriksen zu beginnen, nachdem er kurz vor der Halbzeit zusammengebrochen war. "Es ist so gut zu hören, dass du dich gut erholst. Ich hoffe der Familie geht es gut. Von mir und all meinen Schiedsrichterkollegen - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei voller Gesundheit.", sagte der englische Schiedsrichter.

Der 29-Jährige soll in einem stabilen Zustand sein und erklärte, er fühle sich "jetzt besser", aber möchte verstehen "was passiert ist.“ Und er dankte "euch allen für das, was ihr getan habt. Ich gebe nicht auf“, ließ der Inter-Starspieler aus dem Krankenhaus ausrichten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.