Sport | Fußball
20.04.2017

UEFA Youth League: Salzburg ohne Kapitän Schlager

Beim Youth-League-Finalturnier in Nyon wird der 19-Jährige wegen einer Fersenverletzung fehlen.

Mit fünf Torvorlagen ist Xaver Schlager des beste Assistgeber in der Nachwuchs-Champions-League. Dass der Salzburger am Freitag im Semifinale beim Youth-League-Finalturnier in Nyon gegen den FC Barcelona (13 Uhr, live ORF Sport+) nicht dabei sein, ist ein großer Verlust für Salzburg. Dem 19-Jährigen, der schon am Samstag beim Bundesliga-Spiel der Salzburger in Wolfsberg wegen Sprunggelenksschmerzen passen musste, macht ein Bein derzeit zu große Probleme. Die Ferse schmerzt mittlerweile so sehr, dass an einen Einatz nicht zu denken ist.

Bei Amadou Haidara, der zuletzt ebenfalls in der Bundesliga zum Einsatz kam, spricht hingegen nichts gegen einen Einsatz beim Finalturnier des wichtigsten Nachwuchsbewerbes für Klubteams. Der Mittelfeldspieler hat die Spielerlaubnis von Trainer Óscar bekommen.

Salzburg fliegt mit einem Erfolgserlebnis in die Schweiz. Zu Ostern gewann die Unter-19 die Champions Trophy in Düsseldorf – zum vierten Mal in Serie. Mit einer sehr jungen Mannschaft wurde im Semifinale der FC Liverpool 1:0 und im Finale Gladbach 2:0 besiegt.

In Nyon wird der mögliche Finalgegner am Freitag in der Partie Real Madrid gegen Benfica Lissabon ermittelt. Das Finale der Youth League findet am Montag statt.